Wskaż posiadaną ilość:
Skup hurtowy: Dariusz Seremak

Chcemy aby i ten rok przyniósł nam i Wam satysfakcję ze współpracy. Z tego powodu dla hurtowych Kontrahentów przygotowaliśmy atrakcyjne okazje na cały rok. Każdy miesiąc to dwie nowe promocje, o których będziecie dowiadywać się 1 dnia każdego miesiąca. Już w styczniu, promocja obowiązywać będzie na 2 interesujące modele :
Niezwykle popularny GM20, o który tak często nas pytacie oraz 045178ACB.
Promocja obowiązywać będzie w dniach 1-31.01.2019 r. W okresie tym wszystkie katalizatory GM20 warte będą…

GM20-Katalysator – Januar-Aktion

Wir wollen das neue Jahr mit Elan beginnen. Die gerade abgelaufene hat eine Fülle neuer Lösungen und Innovationen hervorgebracht, die die Zusammenarbeit verbessert, die Bewertung und den gesamten Kaufprozess vereinfacht haben. Wir haben Ihre Erwartungen oft erfüllt. Wir stellten unter anderem vor Hotline, Chat auf unseren Firmenwebsites und Versandhandel: Sowohl der Einzelhandel, den jeder in Polen nutzen kann, der seinen eigenen Katalysator gebrochen hat, als auch der Großhandel, der sich täglich den am Kauf dieses Autoteils beteiligten Stellen widmet. Wir möchten, dass Sie und Ihre Zufriedenheit in diesem Jahr von der Zusammenarbeit profitieren. Aus diesem Grund haben wir attraktive Angebote für Großhandelslieferanten für das ganze Jahr vorbereitet. Jeden Monat gibt es zwei neue Aktionen, über die Sie am ersten Tag eines jeden Monats informiert werden.

ACHTUNG! Die Aktion gilt für Großhandelslieferungen, nur für den Firmensitz in Trzebinia in der ul. Tuwima 21.

Bereits im Januar gilt die Aktion für 2 interessante Modelle:

Sehr beliebte GM20, die Sie oft nach uns und 045178ACB fragen.

Jetzt konzentrieren wir uns jedoch auf das GM20-Modell. Die Aktion gilt vom 01.01.1999 bis zum 31.01.1999. Während dieses Zeitraums sind alle GM20-Katalysatoren mit PLN 750 dotiert. Diese Katalysatoren wiegen etwas mehr als ein Kilogramm. Die Größe ihrer Patronen beträgt 13 cm x 30 cm. Sie haben eine längliche, wenn auch abgerundete Form. Sie sind asymmetrisch – einer der Ausgänge ist viel länger. Aufgrund der Korrosionstendenz ist es häufig schwierig, die auf dem Umschlag aufgedruckten Zahlen zu lesen (die Stelle, an der sie zu erwarten sind, ist auf dem Bild markiert). Aus diesem Grund lohnt es sich, dieses Modell zu einem professionellen Sammelpunkt zu verkaufen, wo es nicht mit billigeren Modellen verwechselt wird. GM20-Modelle werden von der bekannten Marke Opel verwendet und genau in Corsa B, der Benzinversion, verwendet. Sie wurden Mitte der 1990er Jahre installiert.

Der Corsa ist zweifellos eines der beliebtesten Stadtautos in Europa. Im kommenden Jahr 2019 präsentiert das Unternehmen die neueste, fünfte Generation. Corsa B ist die Bezeichnung der zweiten Generation. Version B wurde vor 25 Jahren zum ersten Mal auf dem Genfer Autosalon gezeigt. Zwei Jahre nach Produktionsende wurde 1999 eine weitere Version des Corsa C. Auto auf den Markt gebracht, die vom Japaner Hideo Kodama entworfen wurde. Ein Jahr nach seiner Einführung auf dem europäischen Markt erschien das Modell auch in Australien, wo es als Barina bekannt war. Dort erfreute er sich großer Beliebtheit. Es war das erste Auto mit spanischer Abstammung, das außerhalb Europas für Furore sorgte. Es gab keine Limousinenversion auf unserem Kontinent. Es wurde exklusiv für den südamerikanischen Markt entwickelt. In Lateinamerika als Chevrolet Corsa Classic bekannt. In Brasilien wurde der Chevrolet Celta eingeführt, der viele Menschen mit ihrem Körper an Vectra erinnerte. Für einige Zeit wurde es auch in Argentinien als Suzuki Fun verkauft. Zur Zeit des Corsa B entstand auch eine Coupé-Version, im Volksmund als Opel Tigra bekannt.

Kombi produziert in China und auf dem asiatischen Markt erhielt den Namen Buick Sail S-RV.

Der Corsa wurde vom Vierzylindermotor der Familie 1 mit den kapazitiven Versionen 1.2, 1.4, 1.6 und dem sparsamen Turbodiesel der Version 1.5 angetrieben. Die überwiegende Mehrheit der Exemplare war mit einem Schaltgetriebe ausgestattet. Der anständige Motor sollte das größte Plus des Modells sein. Was die meisten seiner Besitzer bemängeln, sind korrosionsbeständige Karosserien, Probleme mit der Elektrik und den Bremssystemen sowie Fehler im Zusammenhang mit der Aufhängung. Ideal für Fahranfänger, da es nahezu perfekte Sicht bietet, was das Manövrieren erheblich erleichtert. Einfache Reparatur – die meisten Fehler des Fahrers werden selbst oder mithilfe von Online-Tutorials behoben. Günstig in der Wartung. Wenn Sie nicht zu viel vom Auto verlangen, werden Sie damit zufrieden sein.

×